Schule in Windorf

Sitz der Schulleitung und des Sekretariats
Nömerberg 1 
94575 Windorf
Tel.: 08541-903740
Fax: 08541-90374-204

Schule in Otterskirchen

Jahnstraße 3
94575 Windorf
Tel.: 08541-903740
Fax: 08541-90374-204

5.11.2018: Wie verhält man sich beim Einsteigen in den Bus? Wie muss ich mich im Schulbus benehmen und warum? Mit diesen Fragen konfrontierte Verkehrslehrer Herr Reitberger die Schüler der beiden ersten Klassen. Am Beispiel von der Tonni Susi erfuhren und erlebten die Schüler, wie wichtig das richtige Verhalten im und am Bus ist.

Oktober 2018: Dieser Tage machten sich die Schüler der beiden vierten Klassen auf, um sich im Rathaus bei Bürgermeister Franz Langer vorzustellen und Fragen zum Thema "Gemeinde  und ihre Aufgaben" zu stellen. Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichtes hatten sich die Kinder bereits mit der Thematik auseinandergesetzt, sodass sie bei ihrem Unterrichtsbesuch großes  Vorwissen  bewiesen. Nach der Fragerunde im Sitzungssaal beim Bürgermeister ging es weiter zu den einzelnen Fachabteilungen im Rathaus, wo die Schüler die Rathhausbediensteten und deren Aufgabengebiete kennenlernen durften.

 

19.9./ 2.10.2018: Nachdem sich die Erstklässler ausführlich und anschaulich von Frau Sonja Sterner mit ihrem Begleiter, dem Raben ADACUS, erläutern ließen, wie man sich als Verkehrsteilnehmer am Zebrastreifen und an der Ampel verhält, bekamen die beiden Klassen Besuch von Bürgermeister Langer, die mit den Schülerinnen und Schülern besprach, welche Gefahren bei der kommenden dunklen Jahreszeit auf dem Schulweg drohen. Mit zwei Liedern, die die Thematik des Verhaltens im Straßenverkehr aufgriffen, überraschten die Schüler den Bürgermeister, der nach eindringlicher Belehrung die Sicherheitswesten des ADAC an alle Schüler austeilte.